Top-10-Elterntipps: Unterstützung beim Lernen

Elterntipps zur Unterstützung von Schulkindern

Von der Lernstrategie über die Belohnung bis hin zur Pausengestaltung. Mit unseren Top-10-Elterntipps können dich deine Eltern optimal beim Lernen unterstützen.

More...

  • Tipp 1

Lernstrategien entwickeln

Jedes Kind lernt anders. Nimm dir die Zeit, um die Lerngewohnheiten deines Kindes zu erkennen und um gemeinsam verbesserte Lernstrategien zu entwickeln! Erwarte nicht zu viel auf einmal, sondern setze eine Maßnahme nach der anderen um!


  • Tipp 2

Lernplanung

Erkenne durch Beobachtung den individuellen Tagesrhythmus deines Kindes! Wann ist es fit und aufnahmefähig, wann müde und erschöpft. Gestalte – zusammen mit deinem Kind - die Lernzeiten dementsprechend.


  • Tipp 3

Loben & Belohnen

Lobe dein Kind regelmäßig - auch bei kleinen Verbesserungen und Erfolgen.


  • Tipp 4 

Für Bewegung & Erholung sorgen

Verschaffe deinem Kind die Möglichkeit einer Erholungsphase zwischen Schule & Lernen! Auch Bewegung, vor allem im Freien, ist eine gute Vorbereitung fürs Lernen. So kann es genügend Energie für die Lernphase tanken.


  • Tipp 5 

Jause

Sorge für eine gesunde Jause bei längeren Lernzeiten!


  • Tipp 6 

Arbeitsplatzgestaltung

Biete deinem Kind die Möglichkeit, sich einen passenden Arbeitsplatz zu schaffen! Dieser sollte aufgeräumt sein, eine gute Lichtquelle haben und möglichst wenig Störquellen (Ablenkung, Lärm). Sorge dafür, dass das Handy während der Lernzeit abgeschaltet bleibt!


  • Tipp 7 

Zeit nehmen

Nimm dir Zeit für dein Kind! Setze dich zu ihm, zeige Interesse am Schulalltag deines Kindes! Frag nach, ob du helfen kannst, höre zu, prüfe ab!

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.

Johann Wolfgang von Goethe 


  • Tipp 8 

Lernaufforderung

Vermeide es, dein Kind wiederholt und im Minutentakt zum Lernen aufzufordern – dies führt unweigerlich zur Verweigerung. Setze lieber fixe Lernzeiten fest (siehe Punkt 2)!


  • Tipp 9 

Kontakt mit der Schule

Wenn du merkst, dass dein Kind Probleme mit dem Lernen hat, nimm Kontakt zum Lehrer auf! Gemeinsam lässt sich oft leichter ein Weg finden, um dein Kind zu unterstützen.


  • Tipp 10 

Förderung

Kinder sind grundsätzlich neugierig und wissbegierig. Fördere und erhalte diese grundlegende Begeisterung am Lernen - etwa, indem du Lernen nicht zur Strafe erklärst.


Eine tolle Sache: Das Jugendmagazin TOPIC hat unsere besten Elterntipps veröffentlicht. Alles zum Thema Wie unterstütze ich mein Kind? Am besten gleich an eure Eltern weiterleiten! 

Birgit Bauer - bildungsraum

Über die Autorin

Birgit Bauer ist Gründerin, Inhaberin und Geschäftsführerin von Der Pauker. Seit 1992 befasst sie sich mit schulischen Themen und kümmert sich um Lernfreude und Lernerfolg ihrer Schüler.

Mehr zu Lerntechnik, Lernstrategie & Lernorganisation? Hier geht's lang!

Was ist los im Pauker?


Du möchtest mehr Blogartikel zu diesem oder einem verwandten Thema lesen? In der rechten Spalte findest du eine Themenauswahl: einfach anklicken! Viel Vergnügen beim Lesen!


Was hilft dir? Wie können deine Eltern dich am besten unterstützen? Was sind deine Top-Eltern-Tipps? Du kannst uns deine Ideen und Erfahrungen in einem Kommentar gleich hier unten mitteilen!

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!